Dieter März einstimmig in Beirat der Wasserschutzpolizei gewählt

Veröffentlicht am 28.01.2010 veröffentlicht in: Allgemeine Neuigkeiten

Langjähriger Beiratsvorsitzender des Leverkusener Polizeipräsidiums vertritt künftig die Interessen der Bürger von Leverkusen und Köln.
Dieter März, Ratsmitglied der SPD-Fraktion und langjähriger Vorsitzender im Beirat des ehemaligen Polizeipräsidiums Leverkusen, wurde heute einstimmig in den Beirat der Wasserschutzpolizei von Nordrhein-Westfalen gewählt. Er vertritt dort künftig die Interessen der Leverkusener und Kölner Bürger.
Das Urgestein aus Alkenrath sieht seine Aufgabe darin, der öffentlichen Sicherheit auf dem Rhein landesweit mehr Gewicht zu verschaffen. Nach den Hiobsbotschaften der letzten Tage (Zunahme von Einbrüchen, Schließung der Polizeiwache in Schlebusch und Personalnot bei den Streifenwagenbesatzungen) ist dies eine gute Nachricht für die Leverkusener Bevölkerung.