Zukunft der KulturStadt Leverkusen (KSL)

Veröffentlicht am 23.08.2012 veröffentlicht in: Anträge, Pressemitteilungen

Wir wollen, dass die Verwaltung im Zusammenhang personeller Vakanzen in der Leitung der KulturStadtLev (KSL) prüft, ob seine organisatorische Führung als eigenbetriebsähnliche Einrichtung auch in Zukunft im Vergleich zu einer Rückkehr in die Kernverwaltung und den Kernhaushalt noch richtig und geboten ist.

Vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus den gut zehn Jahren Kulturbetrieb, der gesamtstädtischen und KSL-spezifischen o.g. finanziellen / bilanziellen Rahmenbedingungen und der personellen Vakanzen sollte es kein unreflektiertes „weiter so“ geben, sondern Vakanzen und Interimslösungen in der Leitung für eine Prüfung genutzt werden, ob die KSL zukünftig in ihrer derzeitigen Organisation noch richtig aufgestellt oder eine Rückkehr in Kernverwaltung und Kernhaushalt mit gestärkten Einrichtungen zielführender ist.

Zum kompletten Antrag: 2012-08-22 Antrag Zukunft KSL