Das zweite Leverkusener Unternehmen kommt in den DAX – die SPD-Fraktion gratuliert LANXESS: Das ist ein Erfolg von Management, Belegschaft und Gewerkschaft

Veröffentlicht am 06.09.2012 veröffentlicht in: Pressemitteilungen

Wie gestern gemeldet wurde, wird mit LANXESS am 24. September ein zweites Leverkusener Unternehmen den Aufstieg in den Aktien-Leitindex Dax geschafft haben und damit zu den 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse, die ihren Sitz in Deutschland haben, gehören. „Jung, erfolgreich, mit starken Wurzeln in Leverkusen und präsent in aller Welt – besser kann diese Entwicklung nicht beschrieben werden“, gratulieren die Leverkusener Landtagsabgeordnete und erste Bürgermeisterin Eva Lux und Ratsfraktionschef Peter Ippolito dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern.
„Das LANXESS einen solchen Aufschwung erlebt und heute in den Dax aufsteigt, ist deshalb gleichermaßen ein Erfolg kluger Unternehmensentwicklung, einer Belegschaft, die diesen Erfolg tagtäglich mit ihrer Arbeit hochmotiviert unterstützt, sowie der IG BCE, die auch in den schlechten Zeiten ihrer sozialen Verantwortung für alle Beschäftigten klug und verantwortungsbewusst gerecht wurde“.

Zur ganzen Pressemitteilung: 2012-09-05 PM LANXESS im DAX