Bebauungsplan “Bürrig – Alte Garten”: SPD will B-Plan zurückstellen

Veröffentlicht am 20.10.2016 veröffentlicht in: Allgemeine Neuigkeiten, Bezirk II, Pressemitteilungen

facebook-alte-gartenDie SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung II hat sich dafür ausgesprochen, den Bebauungsplan Bürrig-Alte Garten zurückzustellen.

Der Bebauungsplan steht kommende Woche auf der Tagesordnung des Umwelt- und des Bauausschusses sowie der Bezirksvertretung II. Die Gremien sollen über die eingegangenen Anregungen aus der frühzeitigen Bürgerbeteiligung entscheiden, den Geltungsbereich des Bebauungsplans ändern und seine öffentliche Auslegung beschließen. Hintergrund ist die Absicht, dort 10 Einfamilienhäuser zu errichten.

„Ich kann nicht erkennen, dass die Fachverwaltung gegenüber dem vor gut zwei Jahren gefassten Aufstellungsbeschluss auf die vorgetragenen zentralen Anregungen aus der Bürgerschaft eingegangen ist“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion, Matin Krampf.

Insbesondere habe sich an der Verkehrserschließung, die damals wie heute einer der Hauptkritikpunkte ist, nichts geändert. „Wenn es bei dieser engen und unübersichtlichen Zuwegung bleibt sind wir nicht bereit, das Verfahren für diesen Bebauungsplan fortzusetzen“, so Krampf abschließend.

Entwidmung der L293 als Landesstraße in der Ortsdurchfahrt Bürrig-Küppersteg

Veröffentlicht am 16.04.2014 veröffentlicht in: Bezirk II

Sehr geehrter Herr Schiefer,
bitte setzten Sie den nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung II.

Beschlussentwurf:
Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob die Landesstraße L 293 in der Ortseinfahrt Bürrig vom Westring im Straßenzug Rheindorfer Straße, Heinrich-Brüning-Straße, von-Ketteler-Straße und Küppersteger Straße bis zur Kreuzung Europaring in Küppersteg entwidmet werden kann.

Begründung:
Nach einer Umwidmung von einer Landesstraße zu einer Kommunalstraße hat die Stadt erweiterte Handlungsmöglichkeiten zur Verkehrslenkung, faktischen Temporeduzierung sowie damit einhergehenden Lärmreduzierungen.
Mit dem Straßenzug Westring, Olof-Palme-Straße und Europaring ist faktisch eine Ortsumgehung für den Bereich von Bürrig sowie den Teilbereich von Küppersteg vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Krampf
Fraktionsvorsitzender