Aufstellung einer Straßenlampe Elsbachstraße

Veröffentlicht am 08.11.2013 veröffentlicht in: Bezirk II, Pressemitteilungen

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Schiefer,

wir bitten Sie den nachstehenden Antrag noch auf die Tagesordnung der Bezirksvertretung II am 19. November 2013 zu setzen.

Aufstellung einer Straßenlampe

Die Bezirksvertretung II bittet die EVL um Prüfung, ob auf der Passage zwischen der Elsbachstraße. Eine weitere Straßenleuchte angebracht werden kann.

Begründung:
Wie wir heute erst erfahren haben, plant die EVL in den nächsten Wochen die Erneuerung bzw. die Erweiterung des Stromnetzes zwischen der Elsbachstr. und der Lucasstr. 42. Die Netzführung läuft offensichtlich genau durch den Zwischengang der beiden Straßen.

Dieser Zwischengang wird auch von einem Großteil der Schüler zum morgendlichen Schulweg genutzt, allerdings stets mit Begleitung der Eltern, weil dieser Abschnitt morgens sehr dunkel ist und als gefährlich und angsteinflößend Angesehen wird. Dies trifft übrigens auch für die Abendstunden zu.

Da nun jetzt die geplante Baumaßnahme ansteht wäre es sicher sinnvoll die angedachte Aufrüstung der Passage gleichzeitig durchzuführen, auch um Kosten zu sparen. Zu einer Abklärung vor Ort stehen wir, zusammen mit Elternteilen gerne bereit.

Mit freundlichem Gruß

Martin Krampf
Fraktionsvorsitzender

Hans-Erich Hofmann
Mitglied der Bezirksvertretung II