Anfrage zum LKW-Verkehr auf dem Bohnenkampsweg

Veröffentlicht am 26.06.2013 veröffentlicht in: Allgemeine Neuigkeiten, Bezirk II

Auf dem Bohnenkampsweg aus Fahrtrichtung Ahrstraße ist es in der letzten Zeit wiederholt zu Beeinträchtigungen durch LKW-Verkehr gekommen.

Neben der Sachbeschädigung – der letzte Unfall wurde von der Polizei aufgenommen – kommt es aufgrund des Straßenquerschnitts und der geparkten Fahrzeuge immer wieder zu Beeinträchtigungen, da LKW nicht durchkommen und ggfs. solange hupen, bis Anwohner Ihre Fahrzeuge weggesetzt haben.

Dabei wurden von ortsunkundigen LKW-Fahrern auch die benachbarten Stichstraßen über die Zufahrt Rüttersweg/Floriansweg genutzt.

Der Bohnenkampsweg ist eine reine Wohn- und Anliegerstraße, die für den Verkehr mit großen LKW nicht geeignet ist.
Betroffen sind neben der Andienung der Firma Lenz-Druck auch die Entsorgungstransporte der AVEA (Abholung Hausmüll) sowie ggfs. notwendige Fahrten mit Rettungsfahrzeugen.

Zu prüfen wäre nun, ggfs. in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung, ob die Andienung der Firma Lenz-Druck nicht, wie in der Vergangenheit über den Overfeldweg und das Grundstück der Firma Umzüge Günter Voigt möglich wäre.

Zur Anfrage: 2013-06-24 Anfrage LKW-Verkehr Bohnenkampsweg